Flugbilder von Las Vegas / Venedig. Fragile Mythen

 

 

Das neue Buch mit Luftaufnahmen von Alex MacLean handelt von zwei Städten, die mehr gemeinsam haben als die ersten beiden Buchstaben ihres Namens: Venedig und (Las) Vegas. Beide sind mythische Orte. Beide sind Artefakte, die in extremer natürlicher Umgebung entstanden sind: im Meer und in der Wüste. In der einen fungieren Wasseradern als Straßen, in der zweiten wirken Gebäudeblocks wie schroffe Inseln. Sowohl Las Vegas, das Spielerparadies in der Wüste von Nevada, als auch Venedig, einst mächtiger Mittelpunkt der europäischen Kultur, sind mittlerweile Ziele des globalen Massentourismus. Beide sind sie zudem vom Klimawandel, der sie ihrer wertvollsten Ressourcen beraubt, in ihrer Existenz bedroht: Der Mangel an Wasser bedroht Vegas, der von Land Venedig.

Die Bilder aus der Luft zeigen dann die Parallelitäten; oder auch nicht. Die beidermaßen vertrauten Ansichten unterscheiden sich diametral, schon das Licht ist ein gänzlich anderes, selten hatte man das Gefühl, Venedig so matt und im Dunst zu erleben, Las Vegas dagegen strahlend in den Farben und Linien. Fragilität? Aus der Luft nicht zu erahnen, insbesondere Venedig erscheint so unzerstörbar, seine Geschichte so ewiglich an die uns eben bekannten Bilder gefesselt, dass hier Überschwemmungen oder Errosionen, Exodus oder die Zunahme von Fälschungen dem Ganzen scheinbar nichts anhaben können. Scheinbar, denn die Fakten sprechen gegen ewigliches Überdauern (wenn man die Ewigkeit in ein paar Generationen messen möchte).

Träumen möchte man bei beiden Überflügen vom baldigen mal wieder dort hin Reisen; hier in die ewiglich bezaubernde, dort in die in Hypertrophie befindliche Stadt, beide das Extrem einer Entwicklung, deren Entwicklungsline ein Beinahe-Kreis sein könnte, der sich bald in einem Punkt schließt. Be. K.

Alex MacLean
Flugbilder von Las Vegas / Venedig. Fragile Mythen
Mit einem Text v. Wolfgang Kemp. 191 S., 153 Farbabb.
Schirmer/Mosel, München 2010
ISBN: 978-3-8296-0504-5

Dieses und weitere Bücher sind bestellbar unter: www.profil-buchhandlung.de.